Skip to main content

Waffeleisen Vergleich 2019

Waffeleisen im Test – richtiges Modell finden

Waffeln sind nicht nur bei Studenten ein beliebtes Nahrungsmittel. Sie werden von den verschiedensten Menschen gerne gegessen. Doch damit man gute Waffeln machen kann, braucht man einen funktionalen Waffelautomaten. Schließlich wollen Mann und Kinder auch einmal ohne die Hausfrau Waffeln backen. Nicht nur aus diesem Grund haben wir die unterschiedlichsten Waffeleisen verschiedenster Firmen getestet.

12345
Modell Cloer 1329 Doppel WaffelautomatSEVERIN WA 2103WMF LONO Waffeleisen Matt/Silber SetSEVERIN WA 2106 Doppel-WaffelautomatCloer 1629 Waffelautomat
Preis

52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

118,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

30,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerCloerSeverinWMFSeverinCloer
Watt1.200 Watt1.300 Watt900 Watt1.200 Watt930 Watt
Antihaft Beschichtung
Preis

52,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

21,52 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

118,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

28,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

30,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Detailszu Amazon Detailszu Amazon Detailszu Amazon Detailszu Amazon Detailszu Amazon

Auch ein Waffeleisen kostet bekannter Weise nun mal Geld, Geld, das man verloren hat, wenn man ein Gerät erwischt, dass den eigenen Bedürfnissen nicht gerecht werden kann. Uns ging es bei unserem Waffeleisen Test nicht nur darum, Fehlkäufe ihrerseits zu verhindern. Für uns war es wichtig, dass Sie genau die Geräte empfohlen bekommen, die Ihren Bedürfnissen gerecht werden können. Natürlich haben wir auch geprüft, ob die Waffeleisen einem hohen Qualitätsniveau angehören.

Um im Test effektiv die Qualität der Waffeleisen effektiv beurteilen zu können, haben wir Probanden aus den unterschiedlichsten sozialen Schichten, Alters- und Geschlechtergruppen gewählt. Anschließend ging es an die Prüfung der Geräte.

Wir haben Waffeleisen bezüglich ihres Energieverbrauchs nicht geprüft, da die Geräte in der Regel nur gelegentlich genutzt werden. Viel wichtiger war uns, die Funktionen der Geräte zu prüfen. Dazu gehörte vor allem uns die Technik näher anzusehen. Eine Antihaftbeschichtung ist bei allen Waffeleisen mittlerweile Standard. Das ermöglicht nicht nur das einfachere Herausnehmen der Waffeln nach dem Fertigbacken. Es wird aufgrund dieser Beschichtung sogar zum Backen weniger Fett benötigt. Hinzukommt natürlich, dass aufgrund der Beschichtung, die Waffeleisen einfacher gereinigt werden können.

Waffeleisen Test – die Reinigung

Für die Beurteilung der Waffeleisen der Reinigung spielte natürlich auch die Konzipierung eine wichtige Rolle. Daher beurteilten unsere Probanden auch den Aufbau der einzelnen Geräte. So spielte nicht bei der Beurteilung der Reinigungsmöglichkeiten der einzelnen Waffeleisen nicht nur das Vorhanden sein einer Teigauffangrinne eine wichtige Rolle, natürlich ist auch die Position der Scharniere und deren Überzug ein wichtiges Kriterium für die Reinigungsmöglichkeit der Waffelautomaten.

Entscheidend für unseren Waffelautomaten im Test war natürlich auch, ob die Heizplatten der Waffeleisen herausgenommen werden und in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden können. Dieser Aufbau vereinfacht das Reinigen der einzelnen Modelle natürlich erheblich.

Waffeleisen im Test – das Handling

Beim Test der einzelnen Waffeleisen und deren Beurteilung war natürlich auch das Handling der einzelnen Geräte entscheidend. Dazu gehört nicht nur, wie weit der Hersteller an eine sichere Nutzung und platzsparende Aufbewahrung des Waffeleisens gedacht hat. Die individuelle Regulierungsmöglichkeit des Waffelautomaten Thermostates spielte ebenfalls eine wichtige Rolle für den Test der einzelnen Waffeleisen-Modelle.

Steht in der nächsten Zeit auch bei Ihnen der Kauf eines Waffeleisens an, dann wird unser Waffeleisen Test für Sie richtig interessant sein. Die Auswahl an Waffeleisen ist bekannterweise groß, daher sollten Sie unsere Testergebnisse lesen. Wir haben die Geräte aller Hersteller geprüft, sodass Sie nach ein paar Minuten sicher das passende Waffeleisen finden werden, das nicht nur bezüglich des Designs zu Ihrer Küche passt, sondern ganz Ihren Bedürfnissen gerecht werden kann.


Waffeleisen kaufen – Unsere Tipps

Wenn es darum geht, ein Waffeleisen zu kaufen, sollten Sie sich über einige Dinge klar werden. Dazu gehört vor allem, dass Sie sich von Anfang an überlegen, welche Form die Waffeln haben sollen, die Sie in Zukunft backen wollen. Hinzukommt natürlich, dass Sie sich Gedanken darüber machen sollten, wieviel Waffeln Sie auf einmal backen wollen.

Des Weiteren sollten Sie sich beim Waffeleisenkauf Gedanken darüber machen, welche Funktionen das zu kaufende Gerät haben soll. Eine Vielzahl Modelle haben nämlich spezielle Funktionen integriert, die nicht nur komfortableres, sondern auch genaueres Backen ermöglichen.

Waffeleisen kaufen – die Funktionen

Zu den Backfunktionen eines Waffeleisens gehört die mögliche Temperaturregelung. Die meisten der Waffeleisen haben einen Knopf integriert, durch den die Temperatur stufenlos geregelt werden kann. Das hat für einem den Vorteil, dass man nicht nur den Bräunungsgrad der Waffeln individuell bestimmen kann, sondern auch, die Backzeit individuell festlegen. Beim Kauf der Waffeleisen sollte man wissen, dass auch die Watt Zahl Einfluss auf die Backzeit der Waffeln hat.

Zusätzlich ist es beim Waffeleisen Kauf wichtig darauf zu achten, dass das Gerät entsprechende Kontrollleuchten enthält, da diese die Bedienung erheblich vereinfachen. Durch die Leuchten wird zum Beispiel gezeigt, ob ein Waffeleisen aktiv ist oder nicht, ob die Waffel fertig ist oder nicht und viele anderen Satis der einzelnen Automaten.

Wichtig beim Kauf eines Waffelautomaten sollte ebenfalls sein, dass man darauf achtet, dass das gewählte Gerät auf jeden Fall antihaftbeschichtet ist. Das hat nicht nur den Vorteil, dass sich die Waffel leichter entfernen lässt. Die Reinigung geht aufgrund dieser Beschichtung ebenfalls wesentlich leichter vonstatten. Manche Backformen der Waffelautomaten lassen sich sogar herausnehmen und in der Spülmaschine reinigen.

Für die Reinigung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, wie die Waffeleisen aufgebaut sind. Haben die Geräte eine Überlaufwanne oder Ähnliches ermöglicht das eine sauberere Nutzung des Waffeleisens. Dadurch kann man sich sicher sein, dass kein Waffelteil auf die Arbeitsfläche ausläuft. Andere Waffelautomaten wiederum besitzen sogar einen Überlaufrand.

Ein weiteres Kriterium für den Kauf eines Waffelautomaten sollte das Material sein, aus dem er gefertigt wurde. Ideal sind Geräte aus Edelstahl. Diese sind nicht nur robust gefertigt, Edelstahl Automaten sehen zudem schick aus.